Magier

Die mächtigsten Chaoszwerge sind wohl ohne zweifel, die Magier! Keinerweis genau, wann und wo sie geboren werden. Sie sind einfach irgendwann da, siewachsen wahrscheinlich fern von äußerlichen Einflüssen in Tempeln auf, wo sienur Folter, Schmerz, Quälereien und andere Gräueltaten kennen lernen. Manche behauptenihnen würde die Magie im Blut liegen, andere sagen wiederrum, sie würden Magieanwenden können, weil sie ihr ganzes Leben lang nur Verrat und Angst kennengelernt haben, was ihren Gott wohl sehr gefallen wird. Fest steht auf jedenFall, dass sie Magie anwenden können, obwohl sonst alle Zwerge und Chaoszwergeso ziemlich immun gegen sie sind. Dank ihrer Jahre langen Ausbildung, ohnestörende Faktoren, sind sie alle sehr bewandert in der Geschichte. Dies magwohl auch ein Grund sein, das sie mehr wissen, als eigentlich sonst jeglichesLebewissen. Dank ihres Wissens, sind sie in der Lage, Maschinen zu bauen und zuerfinden, von denen andere Völker nur träumen können. Mittlerweile wurden sie,aber Vorsichtiger beim bauen von neuen Kriegsmaschinen, dies liegt wohl darandas eine riesige Rakete nach einem Fehlstart, fast ihre Hauptstadt Zharr-Naggrundzerstört hätte. Dank eines glücklichen Umstandes schlug sie, aber nur in einSklavenlager in der nähe ein und richtete somit vergleichsweise wenig Schaden an.Die Magier könnten sich ein erquickenderes Leben wirklich nicht wünschen,würden sie nicht langsam, aber sicher zu Stein werden. Dank irgend einesZaubers von ihnen, leben sie bedeutend länger als andere Zwerge, werden dafüraber langsam zu Stein, als erstes werden die Glieder schwerer und dann werdenlangsam die Füße zu Stein, darauf folgen die Beine und Armee, so dass siekomplett von ihren Sklaven abhängig werden. Sobald sie irgendwann komplett ausStein sind, werden sie um ihre Städte aufgestellt. Angeblich leben sie immernoch zu diesem Zeitpunkt. Um irgendwann, wenn die Chaoszwerge Hilfe brauchenwieder aufzuerstehen. Da es Jahrhunderte dauern kann bis ein Magier komplettversteinert ist, kann es vorkommen, dass ein Magier verschiedene Namen vonihren Feinden bekommt, da er sich durch das Versteinern so stark verändert hat,oder sie sich nicht mehr an ihn erinnern können, da er sie Hunderte von Jahrein ruhe gelassen hat.