Einheiten-Überblick

(Wird noch ergänzt!)

Chaoszwergentyrann:
Die Chaoszwergentyrannen sind die stärksten aller Chaoszwerge. Sie führenArmeen der Chaoszwerge alltäglich in die Schlacht um Sklaven für ihre Minen zubekommen, oder sie ihren Gott Hashut  zuopfern.

Chaoszwergen-Meistermagier:

Chaoszwergen-Meistermagier sind die Ranghöchsten unter denChaoszwergen. Sie befehligen die Tyrannen und setzen ihre Magie ein um ganzeArmeen auszulöschen. Doch Hashut fordert einen schrecklichen Tribut dafür dasssie seine Magie benutzen dürfen.  Durchdie Magie leben Magier zwar länger, aber verwandeln sich dafür nach einigerZeit langsam zu Stein. Wie viele Chaoszwerge die Ehre haben Magier zu sein, istunbekannt aber es werden nicht mehr als 100 sein.

Stierzentaurentyrann:

Stierzentaurentyrannen sind so ziemlich wie nie anzutreffen.Nur selten verlassen sie den Tempel des Hashuts über den sie wachen, um miteiner gewaltigen Armee zu Felde zu ziehen. Diesen Mächtigen Wesen kennen keineGnade und sie sind genauso Stolz, wie Unnachgiebig. Solltest du jemals einenbegegnen, kannst du dich auf dein Ende gefasst machen.

Chaoszwergendespot:

Chaoszwergendespoten sind die Unteranführer derChaoszwergentyrannen und sind meistens nicht so Machtgierig wie die Tyrannen.Auch sie führen kleine Armeen an, oder sorgen dafür dass die Chaoszwerge Ordnungsgemäßarbeiten.

Chaoszwergenmagier:

Chaoszwergenmagier stehen unter dem Schutz derMeistermagier. Sie sind schon Magie erfahrener als die meisten anderen Magierdie auf der Warhammerwelt wandeln, aber noch nicht vollkommen ausgebildet. Solltestdu welche auf dem Schlachtfeld antreffen, wäre es ratsam sich schnellstenswieder zu verkriechen, ehe er dich in eine Lebende Fackel verwandelt hat.

Stierzentaurendespot:

Stierzentaurendespoten sind genauso wie dieStierzentaurentyrannen auf den Schlachtfeld nur selten anzutreffen. Sie sindleicht kleiner und schwächer als die Tyrannen, aber genauso Stolz. Meistenstragen sie die Armeestandarte durch die Gegend, oder führen kleinere Armeen genSieg.

Chaoszwergenkrieger:

Sie sind die Mehrheit der Chaoszwerge. Zu ihren wichtigstenTugenden gehören Disziplin, Mut, Ausdauer und Entschlossenheit. Chaoszwergegleichen ihre Langsamkeit mit einer scheinbaren Unbesiegbarkeit aus. Stehen sieeinmal, gibt es so gut wie nichts, das sie von ihren Platz wegdrängen kann.Heldensagen erzählen darüber wie 3Chaoszwerge über Wochen eine Miene derChaoszwergen vor hunderten von Grünhäutern verteidigt haben sollen.

Donnerbüchsenschützen:

Sind genauso wie die Krieger zäh und robust gebaut, aberganz anders wie die Chaoszwergenkrieger verlassen sie sich lieber auf ihre Donnerbüchsenals auf ihre Äxte. Donnerbüchsenschützen besitzen eine einzigartige Waffe mitden sie ganze Gebiete unter Geschoss hagel setzen können.

Hobgoblins:

Hobgoblins sind größer als Goblins, aber kleiner undschmächtiger als Orks. Doch dies ist nicht das außergewöhnliche an ihnen.Sonder das sie keine Moral kennen und Hinterlistiger als jede anderer Grünhautsind, macht sie zu so einen gefährlichen Feind.

Schwarzorks, Orks, Goblins:

Gehören zu den Unzähligen Sklaven die in den Mienen derChaoszwerge arbeiten, oder auf dem Schlachtfeld für sie in Kampf ziehen. Auspurer Angst vor den Chaoszwergen kämpfen sie so verbittert, da sie wissen wennsie verlieren, werden sie wie so viele ihrer Artgenossen an denChaoszwergengott Hashut geopfert.

Hobgoblin-Speerschleudern:

Sind einfach Ballisten, mit denen die Hobgoblins Bolzen aufihre Feinde schießen. Die Bolzen durch dringen ohne Mühe Wände und solltejemand von ihnen getroffen worden sein, kann er sich Glücklich schätzen, wennseine Kumpane nur ein Teil von seinen Körper wieder finden.

Raketenwerfer.:

Der Raketenwerfer gehört zu den unzähligen Kriegsmaschinendie die Chaoszwerge entwickelt haben. Manche von ihnen sind so groß wie Häuser,aber auf den Schlachtfeldern sind meistens kleinere Exemplare anzutreffen.

Stierzentauren:

Sind die Wächter des Tempels des Hashuts. Doch in Zeiten in denenes den Chaoszwergen an Sklaven fehlt ziehen auch sie aus. Durch ihre besondereForm, halb Stier halb Chaoszwerg sind sie besonders geeignet um einen raschenAngriff auf die Flanken ihrer Feinde zu starten.

Tremorkanone:

Für die Munition der Tremorkanone  müssen die Sklaven der Chaoszwerge einenbesonderes giftigen Rohstoff abbauen. Da die Sklaven aber nicht lange in diesenMienen überleben können. Ist die Munition der Tremorkanone nur schwer zubeschaffen. Somit wird sie nur für große Schlachten eingesetzt.

<- vorherige Seite                                                                                  nächste Seite ->